Grundlagen der Oberflächentopographie


Nächste Termine:
TAE-Seminar
13.03.2024 (09:00 - 16:30 Uhr) TAE Ostfildern 610,00 € (MwSt.-frei) Jetzt online anmelden!
Veranstaltungsort:
TAE Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Rauheit und Rauheitsmessung – erkennen, messen und verstehen

Heutzutage ermöglicht eine umfassende Auswahl von Kennwerten die funktionsgerechte Charakterisierung der Beschaffenheit von Oberflächen. In diesem Seminar werden die wichtigsten Kennwerte und Kennkurven zur Charakterisierung der Eigenschaften von Oberflächen erläutert. Leider wird oftmals versucht die komplexe Mikrostruktur einer Oberfläche mit einem einzigen Kennwert zu beschreiben. Dies ist nicht möglich und hier schaffen die Normen durch passgenaue Kennwerte für bestimmte Merkmale Abhilfe.

Die ISO-konformen Messbedingungen sind Voraussetzung, um vergleichbare Ergebnisse zu erzielen. Hierzu gehört die Wahl des richtigen Filters, der Grenzwellenlänge und der Messstrecke. Aber auch die Angabe der Messstrategie gehört zur eindeutigen Prüfung von Oberflächen dazu. Häufig stehen die Angaben der Beschaffenheit von Oberflächen am Symbol nicht im Einklang mit der internationalen ISO-Normung. Hierdurch können erhebliche Qualitätskosten und Unstimmigkeiten verursacht werden. 

Nutzen und Ziele

Ziel des Seminars ist es einen Überblick über alle Themen zur Charakterisierung und Messung von Oberflächen zu geben. Damit werden die Teilnehmer*innen in die Lage versetzt funktionsrelevante Kennwerte auszuwählen und diese normkonform am Oberflächenzeichen anzugeben.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Entwickler, Konstrukteure, Fertiger und Mitarbeiter der Qualitätssicherung, die Oberflächengüte definieren und Messergebnisse interpretieren müssen.

Referenten

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Carsten Gachot
TU Wien

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Baier
anmeldung@tae.de
Telefon: +49 711 34008-23
Telefax +49 711 34008-27


Mittwoch, 13. März 2024
9.00 bis 16.30 Uhr, inkl. Pausen

Einführung in das Thema Rauheit 

  • GPS-System und Normen 
  • normative Übersicht 
  • Ordnungssystem
  • Welligkeit und Rauheit

Profile, Filter, Messbedingungen 

  • Profile und Filter 
  • Messbedingungen

Kennwerte und Kennkurven: Profil-Kennwerte 2D 

  • Primär-Profil
  • Rauheits-Profil
  • Welligkeits-Profil

Toleranzakzeptanzregeln 

  • Höchstwert (Max)-Regel 
  • 16%-Regel
  • Median-Regel

Oberflächenangabe Zeichnung 

  • Oberflächenzeichen
  • Rauheit und Welligkeit

Oberflächenmesstechnik 

  • taktile Messverfahren

Wichtige Hinweise:

Dieses Seminar wird organisiert, durchgeführt und abgerechnet über die Technische Akademie Esslingen (TAE).

Über den Anmeldelink werden Sie auf die Website der TAE weitergeleitet.
Es gelten auch die AGBs und Teilnahmebedingungen der TAE.
Die TAE ist mehrwertsteuerbefreit.

Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH hat 4,71 von 5 Sternen 166 Bewertungen auf ProvenExpert.com