HANDBUCH ÖLANALYSEN - Rüdiger Krethe

Handbuch Ölanalysen - Rüdiger Krethe

NEUERSCHEINUNG \ MAI 2020

Handbuch Ölanalysen
ISBN 978-3-8169-3499-8
eISBN 978-3-8169-8499-3

1. Auflage 2020, 260 Seiten

Senden Sie jetzt Ihre Bestellung direkt an OilDoc und erhalten Sie als kleines Dankeschön:

  • Typische Warnwerte für Verunreinigungen, Additive und Verschleiß für Hydraulik-, Getriebe- und Motorenöle in drei übersichtlichen Tabellen

Das Buch bietet eine praxisorientierte Einführung in das Thema Ölanalysen. Es vermittelt das nötige Hintergrundwissen, von der sachgerechten Probenentnahme, den Prüfverfahren bis zum Verstehen der Analysenergebnisse. Hierdurch unterstützt es den Anwender dabei, kostspielige Ausfallzeiten der Maschinen zu verhindern.

Inhaltsübersicht

  • Öl kann sprechen!
  • Was Ölanalysen erfolgreich macht
  • Probenentnahme und Versand
  • Das Öl in der Maschine
  • Prüfverfahren
    Basisanalyse | Säuren und Basen | Partikel in Schmierölen und Hydraulikflüssigkeiten |
    Flüssige Verunreinigungen | Luft im Öl Verfahren zur erweiterten Beurteilung des Ölzustands |
    Prüfverfahren für Isolierflüssigkeiten, Schmierfette, Kühlerfrostschutzmittel
  • Bewertung von Analyse-Ergebnissen
    Vorgehensweise | Grenzwerte (Limitwerte)
    Grenzwert-Beispiele für verschiedenen Anwendungen
  • Ölanalysen praktisch
    Viele Beispiele für verschiedene Anwendungen
  • Laboranalyse, Vor-Ort-Check oder Online-Sensor
  • Wissen von A bis Z
Rüdiger Krethe

Autor

Rüdiger Krethe ist diplomierter Maschinenbauer und Tribotechniker. Er befasst sich seit mehr als 25 Jahren intensiv mit der Schmierung von Maschinen, angefangen von der Produktauswahl, der innerbetrieblichen
Organisation bis hin zur Überwachung von Schmierölen und Hydraulikflüssigkeiten während des Einsatzes.


Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH Seminar Ölanalysen, Online-Training Schmierstoff, Instandhaltung Weiterbildung hat 4,70 von 5 Sternen 109 Bewertungen auf ProvenExpert.com