Was können Öl-Sensoren von Heute tatsächlich?

05.-06. November 2018 in der OilDoc Akademie, Brannenburg

Darum sollten Sie dabei sein:

Immer mehr und immer bessere Sensoren kontrollieren den Zustand von Schmierstoffen direkt im Einsatz. Sie ermitteln seinen Wassergehalt, Viskositätswerte, Säuregehalt, zeigen Leckagen an und vieles mehr. So helfen Sensoren, das Risiko von Maschinenausfällen zu minimieren und Ölwechselintervalle zu optimieren. Vor allem aufgrund von immer längeren Einsatzzeiten von Schmierstoffen spielen Sensoren eine zunehmend wichtigere Rolle. Denn gerade Schmierstoffe mit ausgedehnten Wechselintervallen benötigen eine sorgfältige Pflege und Überwachung. Somit hängt nicht zuletzt von ihrer Zuverlässigkeit die Produktionssicherheit von Maschinen und Anlagen ab. Bei dieser rasanten Entwicklung von neuen Sensor-Produkten am Markt lässt sich der Überblick oft schwer bewahren: Was können Öl-Sensoren von Heute tatsächlich?

Die OilDoc Akademie bietet am 05.-06. November 2018 mit dem Symposium zum Thema „Online-Ölüberwachung“ allen Fachleuten, Entwicklern und vor allem auch den Anwendern eine Diskussionsplattform. 

Networking der Extraklasse

Innerhalb der Pausen und bei unserem Bayerischen Abend mit regional-typischen Dreigänge-Menü sind reichliche Möglichkeiten zum individuellen Erfahrungsaustausch und Networking gegeben.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen ...

OELCHECK Labor

Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie das in Europa führende Labor für Schmierstoffanalysen der OELCHECK GmbH. Es ist ausgerüstet mit den modernsten Geräten der Analysentechnik. Viele Testgeräte wurden gemeinsam mit den Herstellern entwickelt und auf die besonderen Anforderungen bei der Untersuchung von Schmierstoffen ausgerichtet. Ein hoch qualifiziertes Team von Chemikern und Laboranten bedient die Vielzahl der unterschiedlichsten Analysegeräte und untersucht täglich über 1200 Schmierstoffproben.

SYMPOSIUM: Online-Ölüberwachung


Nächste Termine:
SYMPOSIUM: Online-Ölüberwachung – Frühbucher Aktion 15 % Rabatt (Regulär 650,00 € + MwSt.)
05.11.2018 - 06.11.2018 Brannenburg 552,50 € + MwSt. Jetzt online anmelden!
Veranstaltungsort:
Brannenburg

OilDoc GmbH
Kerschelweg 29
83098 Brannenburg

Das Vortragsprogramm wird voraussichtlich im Juli 2018 hier veröffentlicht.

Aktuell läuft der "Call for Papers".


Sie wollen als Vortragender mit dabei sein?

Senden Sie uns eine prägnante Zusammenfassung (Abstract) des von Ihnen vorgeschlagenen Vortrags an info@oildoc.com oder einfach über oildoc.wetransfer.com

Sie erhalten dann kurzfristig Rückmeldung über das weitere Vorgehen.


5% Rabatt bei mehr als 3 Anmeldungen!

Alle Seminartermine auf einen Blick
Alle Online-Trainings 2016 auf einen Blick

Was können Öl-Sensoren von Heute tatsächlich?

Sie können diese Frage beantworten? Dann reichen Sie jetzt Ihren Vortrag ein und präsentieren Sie vom 05.-06. November 2018 bei unserem Symposium "Online-Ölüberwachung"!

Mailen Sie den Vortragstitel und eine kurze Inhaltszusammenfassung an:
info@oildoc.de 

OilDoc GmbH hat 4,73 von 5 Sternen | 70 Bewertungen auf ProvenExpert.com