Beschichtungen für funktionelle und dekorative Anforderungen


Nächste Termine:
TAE-Seminar
04.07.2023 (08:30 - 16:30 Uhr) TAE Ostfildern 590,00 € (MwSt.-frei) Jetzt online anmelden!
Veranstaltungsort:
TAE Ostfildern

Technische Akademie Esslingen
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

Beschichtungen bieten die Möglichkeit, die Eigenschaften eines Bauteils deutlich zu erweitern und somit einen Mehrwert zu schaffen. Dazu ist es notwendig die geforderten Eigenschaften des Bauteils eindeutig zu definieren. Daraus kann die Wahl des geeigneten Beschichtungswerkstoffes getroffen werden, bei der in einem weiteren Schritt zu prüfen ist, welchen Anforderungen das entsprechende Verfahren zum Auftragen des gewählten Schichtwerkstoffes stellt. Qualitativ hochwertige Beschichtungen schließen in der Regel eine mechanische oder chemische Vorbehandlung des Substrats ein. Je nach Art des gewählten Schichtwerkstoffes sind Bereiche für die Zusammensetzung des Werkstoffes, die Dicke der herzustellenden Beschichtungen, die chemische oder thermische Belastungen des Substrats oder die Dimensionen der zu beschichtenden Werkstücke zu berücksichtigen. 

Nutzen und Ziele

Ziel des Seminars ist es einen Überblick über alle Themen zu den Möglichkeiten der galvanischen und physikalischen Beschichtungstechnologie zu geben. Damit werden die Teilnehmer*innen in die Lage versetzt, aus dem Spektrum der Verfahren und der zu erzielenden Ergebnisse die für ihren Anwendungsfall geeigneten Lösungen zu wählen.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Entwickler, Konstrukteure, Fertige und Mitarbeiter der Qualitätssicherung, die Oberflächengüte definieren und Messergebnisse interpretieren müssen.

Ihre Ansprechpartnerin

Heike Baier
anmeldung@tae.de
Telefon: +49 711 34008-23
Telefax +49 711 34008-27


1.    Einführung in das Thema Beschichtungstechnologien

  • Werkstoff und Oberfläche als Gesamtsystem

2.    Mechanische und chemische Oberflächenbearbeitung

  • Schleifen und Polieren
  • Beizen
  • Elektropolieren

3.    Galvanische Beschichtungstechnologien

  • Galvanische Beschichtung von metallischen Werkstoffen

    • Funktionelle Beschichtungen mit Metallen
    • Funktionell-dekorative Beschichtungen mit Metallen
    • Metallische Dispersionsbeschichtungen

  • Konversionsschichten
  • Galvanische Beschichtungen auf Kunststoffen
  • Wandel galvanischer Beschichtung in Folge von REACh

4.    Physikalische Beschichtungen 

  • PVD- und CVD-Beschichtungen
  • Feuerverzinkung
  • Organische Beschichtungen

5.    Korrosion von beschichteten Werkstoffen

  • Spezialfall kathodischer Korrosionsschutz
  • Mehrschichtsysteme
     

Wichtige Hinweise:

Dieses Seminar wird organisiert, durchgeführt und abrechnet über die Technische Akademie Esslingen (TAE).

Über den Anmeldelink werden Sie auf die Website der TAE weitergeleitet.
Es gelten auch die AGBs und Teilnahmebedingungen der TAE.
Die TAE ist mehrwertsteuerbefreit.

Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH hat 4,72 von 5 Sternen 131 Bewertungen auf ProvenExpert.com