Ölüberwachung – Sensoren oder Ölanalysen?


Nächste Termine:
Ölüberwachung – Sensoren oder Ölanalysen?
11.10.2019 (09:30 - 10:30 Uhr) Live Online-Training 95,00 € + MwSt. Jetzt online anmelden!

Die Online-Überwachung von Ölen ist absolut "in".

Was können Sensoren besser als Ölanalysen?
Wo sind ihre Grenzen?
Wovon ist die Bewertung der Ergebnisse abhängig?

In einem einstündigen Online-Training geben wir Ihnen den Überblick zu marktgängigen Sensoren, deren Einsatzgebiete und zeigen Ihnen ganz pragmatisch, wie Sensoren und Ölanalysen, richtig angewandt, hervorragend zueinander passen.


Inhalte

  • Online- vs. Offline-Überwachung
  • Sensoren und deren Wirkprinzip
  • Wann Sensoren einsetzen?
  • Zusammenarbeit Sensor – Ölanalyse
  • Anwendungsbeispiele

Praxis-Seminar "Online-Ölsensoren"

Ihre Teilnahme am Onlinetraining

Sie benötigen lediglich ...

  • einen DSL-Internetanschluss.
  • einen aktueller Internet-Browser mit Flash Player.
  • ein Headset oder Lautsprecher.
  • und eine Stunde Zeit.

 

Die Adobe Connect-App für Ihr Tablet oder Smartphone ist Gratis und in den gängigen Stores erhältlich:

 

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Teilnahme am Training
  • Mitschnitt als Stream
  • Präsentation als PDF
Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH hat 4,75 von 5 Sternen | 89 Bewertungen auf ProvenExpert.com