Kühlmittel als Maschinenelement


Nächste Termine:
Modul 1 - Grundlagen     neue Termine werden derzeit festgelegt
Modul 2 – Kühlmittel-Analysen – warum & wie?
26.10.2018 (09:30 - 10:30 Uhr) Live Online-Training 95,00 € + MwSt. Jetzt online anmelden!

Kühlmittel müssen in erster Linie zwei Aufgaben erfüllen:

Zum Ersten fungieren sie als Korrosionsschutz, um metallische Komponenten im Kühlkreislauf vor der schädlichen Wirkung von Sauerstoff zu schützen.

Zum Zweiten ist ihre Hauptaufgabe das Kühlen an sich.

Für letzteres ist Wasser ist sehr gut geeignet, doch gerade bei hohen Temperaturen bringt es entscheidende Nachteile mit sich.

Daher wurden stetig verbesserte Additivpakete entwickelt und eingesetzt. Teilweise führte dies zu Produkten, die in speziellen Anwendungsfällen hervorragende Leistungen erzielen, bei manchen Materialien jedoch zu frühzeitigen Maschinenausfällen führen können.

Im Rahmen des 2-moduligen Onlinetrainings „Kühlmittel als Maschinenelement“ werden die Eigenschaften unterschiedlicher Kühlmittelformulierungen herausgestellt.

Für welchen Einsatzbereich wurden sie optimiert? Und was kann es für Folgen haben, wenn Kühlmittel-Empfehlungen nicht eingehalten werden?

Weiterhin wird die Frage geklärt, ob die zeitliche Einsatzdauer von Kühlmitteln limitiert ist und wie eine Verschlechterung des Kühlmittelzustandes analysiert werden kann.  


  • Das Kühlmittel als Wärmeträgermedium – Historie, Aufgaben & Anforderungen
  • Verschiedene Kühlmitteltechnologien & Aufbau von Kühlmitteln
    Silikat, OAT, Hybrid & Co.
  • Kennzeichnung von Kühlmitteln
  • Das Kühlmittel im Einsatz
    - Altert mein Kühlmittel?
    - Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Wechseln?
  • Kühlmittelüberwachung in der Praxis
  • Eine Grundsatzentscheidung – Fertigmischung oder Konzentrat
  • Typische Schäden in Kühlsystemen und ihre Ursachen
  • Freigabeuntersuchungen für Kühlmittel
  • Kühlmittelanalysen interpretieren und verstehen

Ihre Teilnahme am Onlinetraining

Sie benötigen lediglich ...

  • einen DSL-Internetanschluss.
  • einen aktueller Internet-Browser mit Flash Player.
  • ein Headset oder Lautsprecher.
  • und eine Stunde Zeit.

 

Die Adobe Connect-App für Ihr Tablet oder Smartphone ist Gratis und in den gängigen Stores erhältlich:

 

Im Preis enthaltene Leistungen:

  • Teilnahme am Training
  • Mitschnitt als Stream
  • Präsentation als PDF
OilDoc GmbH hat 4,73 von 5 Sternen | 78 Bewertungen auf ProvenExpert.com