21.02.2016

ÖL IM FOKUS – 8 NEUE ONLINE-TRAININGS

OilDoc präsentiert insgesamt acht brandneue Online-Trainings und stellt das Öl in den Fokus. Mit dabei sind Reihen für "Schmierstoffanwender", für "OEM's und Verkäufer" sowie für "Ölüberwacher"

Öl im Fokus

Dies sind unsere neuen Themen!

Für Schmierstoffanwender

Für OEMs, Ölverkäufer & Schmierstoffanwender

  • Trainingsreihe (2 Module) Additive für Schmierstoffen am 17./24.06.2016 von 09.30 - 10.30 Uhr: Was sind Additive und brauchen wir sie wirklich? Welche Typen werden wo und warum eingesetzt? Gibt es Unverträglichkeiten? Und was ist mit Zusatz-Additiven?
  • Mineralöl oder Syntheseöl? am 01.07.2016 von 09.30 - 10.30 Uhr: Der Eine schwört aufgrund seiner langjährig guten Erfahrungen auf Mineralöle. Der Andere setzt auf Syntheseöle. Was ist wirklich besser?

Für Ölüberwacher

  • Säuren im Öl am 29.04.2016 von 11.30 - 12.30 Uhr: Sind Säuren im Öl normal? Warum steht auf dem Datenblatt meines neuen Öls auch eine Säurezahl? Warum kann im Motorenöl gleichzeitig eine Basen- und eine Säurezahl gemessen werden? Was ist der ipH-Wert?
  • Ölanalysen und Ölsensoren am 13.05.2016 von 11.30 - 12.30 Uhr: Was können Sensoren besser als Ölanalysen? Wo sind ihre Grenzen? Wovon ist die Bewertung der Ergebnisse abhängig?
  • Mythos Infrarot-Spektroskopie am 24.06.2016 von 11.30 - 12.30 Uhr: Was hat es mit dem kleinen Diagramm auf dem Laborbericht auf sich? Was kann ich daraus erkennen? Ist die Infrarot-Spektroskopie tatsächlich eine der leistungsfähigsten Methoden der Ölüberwachung? 

Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH Seminar Ölanalysen, Online-Training Schmierstoff, Instandhaltung Weiterbildung hat 4,70 von 5 Sternen 107 Bewertungen auf ProvenExpert.com