21.12.2011

Erfolgreiche Zertifizierung nach DIN ISO 29990 für die OilDoc Akademie

Übergabe Zertifizierungsurkunde OilDoc

Von link nach rechts: Paul Weismann (Geschäftsführer OELCHECK), Rüdiger Krethe (Geschäftsführer OilDoc), Kathrin Gottwald (Qualitätsbeauftragte) und Willi Lauer (TÜV Süd Management Service GmbH)

Am 20. Dezember 2011 überreichte Herr Willi Lauer von der TÜV Süd Management Service GmbH die Urkunde für die erfolgreiche Zertifizierung der OilDoc GmbH nach DIN ISO 29990 an Geschäftsführer Rüdiger Krethe, Qualitätsbeauftragte Kathrin Gottwald und Paul Weismann (Geschäftsführer OELCHECK).

Die internationale Norm DIN ISO 29990 definiert die grundlegenden
Anforderungen an Lerndienstleistungen und Lerndienstleister in der Aus- und Weiterbildung. Sie bescheinigt neben den lernspezifischen Anforderungen auch das Vorhandensein eines Qualitätsmanagementsystems, das dem aktuellsten Stand entspricht. Die Norm bietet als weltweit gültige Norm für Einrichtungen der Aus- und Weiterbildung die Möglichkeit einer gemeinsamen
Qualitätsbasis. Somit ist sie eine wertvolle Orientierungshilfe bei der Auswahl eines geeigneten Lerndienstleisters, der den Bedürfnissen und Erwartungen an die Entwicklung von Kompetenzen und Fähigkeiten im Rahmen einer Erwachsenenbildung auch wirklich entspricht.

OilDoc hat mit der Zertifizierung nach DIN ISO 29990 einen weiteren Beleg
für das hohe Niveau unserer Fortbildungsveranstaltungen erbracht.

Download der Zertifizierungsurkunde


Supported by OELCHECK TAE und OilDoc OilDoc GmbH Seminar Ölanalysen, Online-Training Schmierstoff, Instandhaltung Weiterbildung Anonym hat 4,72 von 5 Sternen 119 Bewertungen auf ProvenExpert.com